Knie-Endoprothetik im Spannungsfeld
zwischen Erfahrung und Innovation.

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir freuen uns sehr, Ihnen die Ankündigung zum mittlerweile 19. Endoprothetik Forum Münster überreichen zu können.

 

2024 wird die Knie-Endoprothetik im Mittelpunkt stehen. Wir haben dabei ein breites Spektrum aktuell diskutierter Themen für Sie zusammengestellt.

Die Krankenhausstrukturreform steht derzeit im Brennpunkt der Diskussion. Wir sind gespannt, ob bis zum März kommenden Jahres schon die Eckpfeiler erkennbar sind und möchten diese aus Sicht der AE, der Kostenträger und des EPRD diskutieren.

Trends und Entwicklungen der uni- und bicondylären Knieendoprothetik wie auch des Femoropatellargelenkes werden dargestellt. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf modernen Kinematik- und Implantatphilosophien, aber auch der Stellenwert der Robotik wird diskutiert. Trends und Entwicklungen der uni- und bicondylären Knieendoprothetik wie auch des Femoropatellargelenkes. Die Revisionsendoprothetik sowie der Umgang mit periprothetischen Infektionen, die nach wie vor eine der größten Herausforderungen für Arzt und Patient darstellen, ergänzen das Programm.

Operative Tipps und Tricks der Op-Technik mögen dazu beitragen, den Teilnehmern Hilfen für die tägliche Praxis zu liefern.

Ein weiterer Schwerpunkt wird sich mit der prä- und perioperativen Optimierung der Patientenrisiken beschäftigen, um relevante Risikokonstellationen frühzeitig zu erkennen und durch geeignete Maßnahmen zu vermeiden. Der Sicherstellung eines bestmöglichen Outcomes dienen auch die Prähabilitation und Rehabilitation, in dessen Rahmen postoperative Trainingstools nach Knieendoprothetik ein Thema sein werden.

Wir hoffen sehr, ein Programm zusammengestellt zu haben, welches Ihr Interesse weckt und Anlass zu einem regen und interessanten wissenschaftlichen Austausch zwischen Referenten, Teilnehmern und der Industrie bietet.

Wir werden uns bemühen, Ihnen gute Gastgeber zu sein und hoffen, Sie im März 2024 in Münster begrüßen zu dürfen.

 

Mit herzlichen kollegialen Grüßen

Ihre

Univ.-Prof. Dr. med. C. Perka
Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe
Prof. Dr. med. G. Möllenhoff

 


 

Die Veranstaltung mit der Referenz EMT22996 ist als complient durch Ethical MedTech anerkannt mit dem anhängenden Logo


 

Zur Anmeldung zum Endoprothetik Forum 2024

Programmflyer Endoprothetik Forum Münster 2024

15.03.–16.03.2024 (Kalender-Download)

Save the date: 14.03.–15.03.2025 (Kalender-Download)

 

 

Themen und Schwerpunkte 2024

  • 07.50 Uhr
    Begrüßung
    08.00 – 09.15 Uhr
    I. Sitzung: Krankenhausstrukturreform: Versorgungsrealität in Deutschland

    Vorsitzende: M. Morlock/G. von Lewinski


    Was erwartet die Patienten und Kliniken?

    – Aus Sicht der Kliniken – St. Kirschner (Redezeit 12 Min.)
    – Aus Sicht der Kostenträger – J. Malzahn (Redezeit 12 Min.)


    EPRD und angekündigtes Implantatregister: Welche Rolle werden die EPRD-Daten für die Versorgungszusagen 
seitens der Kostenträger liefern? Aktueller Stand.

    A. Grimberg (Redezeit 12 Min.)

    09.15 – 09.45 Uhr
    Pause, Besuch der Industrieausstellung
    09.45 – 12.15 Uhr
    II. Sitzung: Implantatdesign: Welche Probleme sind noch nicht gelöst?

    Vorsitzende: H. Haas/R. von Eisenhart-Rothe


    – Aus Sicht der Industrie – U. Bücken (Redezeit 12 Min.)
    – Aus Sicht der Biomechanik – M. Morlock (Redezeit 12 Min.)
    – Aus Sicht der Anwender – A. Niemeier (Redezeit 12 Min.)


    Kinematik, Implantatphilosophien, OP-Technik

    Medial Pivot – J. Beardi (Redezeit 12 Min.)


    Der Slope in der Knieendoprothetik – wie gehe ich mit einem pathologischen Slope um?

    C. Gwinner (Redezeit 12 Min.)


    Stellenwert der Beinachsenrekonstruktion: Sind drei Grad Toleranz immer noch der Standard? 


    J. Anders, Nürnberg (Redezeit 12 Min.)


    German disease: Allergie und Beschichtungen

    St. Kirschbaum (Redezeit 12 Min.)


    Robotic und Navigation: Wie geht der Weg weiter?

    F. Pohlig (Redezeit 12 Min.)

     

    12.15 – 13.15 Uhr
    Pause, Besuch der Industrieausstellung

    Workshop 1 · Firma Medacta Germany GmbH

    13.15 – 15.45 Uhr
    III. Sitzung: Präoperative und perioperative Optimierung der Patienten – was muss noch besser werden?

    Vorsitzende: C. Perka/M. Ettinger


    Knieendoprothetik: Wo stehen wir, wo wollen wir hin?

    C. Perka (Redezeit 12 Min.)


    Identifikation von Risikopatienten – PBM, Diabetes, Comorbiditäten

    G. von Lewinski (Redezeit 12 Min.)


    Transfusionsrate in der Primärendoprothetik – 
was ist Standard – sollte eine Grenze seitens 
EndoCert definiert werden?

    H. Haas (Redezeit 12 Min.)




    Prähabilitation vor Knieendoprothetik – 
aktuelle Evidenz und digitale Entwicklung

    C. Valle (Redezeit 12 Min.)


    Digitale Diagnostik- und Trainingstools nach Knie-TEP

    R. von Eisenhart-Rothe (Redezeit 12 Min.)


    Aktuelles aus der juristischen Praxis – Fallstricke der 
Endoprothetik im Spiegel aktueller Urteile

    P. Lodde (Redezeit 12 Min.)


    Bicondylärer Oberflächenersatz

    Round Table, Leitung: C. Perka
    Teilnehmer: C. Gwinner, G. von Lewinski, 
H. Haas, M. Ettinger, R. Hube

    – CS, AS oder PS- Inlay – Was sollte ich vorhalten?
    – Plan B: Was muss ich zur Verfügung haben für 
Komplikationen bei der Primär-Op?
    – Oberflächenersatz nach Uni
    – Oberflächenersatz nach Umstellung
    – Wann welcher Kopplungsgrad?
    – Zementierung in der Knieendoprothetik – was ist der Weg?

    15.45 – 16.45 Uhr
    Pause, Besuch der Industrieausstellung

    Workshop 2 · Firma Microport Scientific GmbH
    Welche Knie Technologie unterstützt mein Setting am besten? Alignment Strategien, Augmented Reality & Robotic

    Referent: Dr. Jörg Beardi, Darmstadt

    16.45 – 18.15 Uhr
    IV. Sitzung: Revisionsendoprothetik

    Vorsitzende: C. Gwinner/R. Hube


    Warum ist die Wechselrate nach Primär- und noch 
mehr nach mehrfach durchgeführten Wechseln so hoch? 
Versagens­mechanismen nach KTEP im Vergleich der Register

    S. Kirschbaum (Redezeit 12 Min.)


    Verankerungen in der Revisionsendoprothetik – 
zementiert – zementfrei?

    H. Graichen (Redezeit 12 Min.)


    Metaphysäre Verankerung in der Revisionsendoprothetik – Tipps und Tricks zu cones und sleeves –

    R. Ascherl (Redezeit 12 Min.)


    Outcome-limitierende Faktoren in der Revisions­endoprothetik – was führt vornehmlich zur 
Unzufriedenheit der Patienten?

    Robert Hube (Redezeit 12 Min.)

    ab 19.15 Uhr
    Abendveranstaltung

    1648 Café | Lounge | Gastronomie
    Stadthaus 1, Heinrich-Brüning-Straße 5, 48143 Münster

  • 08.00 - 09.15 Uhr
    V. Sitzung: Unicondyläre Knieendoprothetik

    Vorsitzende: J. Beckmann/G. Matziolis


    Indikation und Grenzen in Abgrenzung zur Umstellung

    J. Holz (Redezeit 12 Min.)


    Tipps und Tricks des medialen unikondylären Ersatzes 
unter Einbeziehung mobile/fixed bearing

    J. Beckmann (Redezeit 12 Min.)


    Robotik und Navigation der unikondylären Knie­endoprothetik unter dem Aspekt der Alignement­philosophien im Vergleich zur konventionellen Technik

    M. Ettinger (Redezeit 12 Min.)

    09.15 - 09.45 Uhr
    Pause
    9.45 - 11.30 Uhr
    VI. Sitzung: Primäre Frakturen und periprothetische Frakturen

    Vorsitzende: H. Röhl/ S. Meller


    Primäre Endoprothetik bei Frakturen – Risikofaktoren 
für das Versagen von Osteosyntheseverfahren

    H. Röhl (Redezeit 12 Min.)


    Kissing Implants – was gilt es zu beachten?

    R. Dieckmann (Redezeit 12 Min.)


    Problem Patella und Komplikationsmanagement
    Retropatellarersatz und modulierende Maßnahmen – 
was sagt die Literatur, was sagt die Praxis?

    J. Beckmann (Redezeit 12 Min.)


    Bewegungseinschränkung nach KTEP – Narkosemobilisation, Arthroskopisches Release, Abwarten? Mein Regime

    G. Matziolis (Redezeit 12 Min.)

    11.30 - 12.30 Uhr
    Pause, Besuch der Industrieausstellung
    12.30 - 14.30 Uhr
    VII. Sitzung: Prophylaxe und Therapie von periprothetischen Infektionen

    Vorsitzende: H Rohde/R. von Eisenhart-Rothe


    Antibiotikaprophylaxe – liegen wir mit der generellen 
Präparateempfehlung angesichts bekannter Resistenzen noch richtig? Ist eine klinikadaptierte Prophylaxe besser?

    G. Hischebeth (Redezeit 12 Min.)


    Dauer der postoperativen Antibiotikatherapie nach 
septischem Wechsel– was ist Standard – was ist gesichert – 
was ist Praxis?

    H. Rohde (Redezeit 12 Min.)


    Pilznachweis nach Prothesenimplantation

    S. Meller (Redezeit 12 Min.)


    Hygiene im OP – Wo müssen wir unsere Mitarbeiter noch mehr sensibilisieren? Wo können wir noch besser werden?

    F. Kipp (Redezeit 12 Min.)


    Round Table Infektionsdiagnostik und -therapie

    Leitung: R. von Eisenhart-Rothe
    Diskutanten: G. Hischebeth, S. Meller, F. Kipp, H. Rohde

    14.30 - 15.00 Uhr
    Zusammenfassung und Ausblick

    R. von Eisenhart-Rothe, G. Möllenhoff

Ärztliche Fortbildung

Im Rahmen der Zertifizierung der Ärztlichen Fortbildung der Ärztekammer
Westfalen-Lippe können insgesamt 24 Punkte erworben werden (Kategorie A und C).

Die Referenten und Vorsitzenden 2023

    • Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jens Anders

      Chefarzt

      Kliniken Dr. Erler gGmbH
      Kontumazgarten 4

    • Prof. Dr. med. Rudolph Ascherl

      Am Kirchplatz 2
      94148 Kirchham

    • Dr. med. Jörg Beardi

      Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

      Agaplesion Elisabethenstift Darmstadt

      Landgraf-Georg Strasse 100
      64287 Darmstadt

    • Prof. Dr. med. habil. Johannes Beckmann

      Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

      Krankenhaus Barmherzige Brüder München

      Romanstraße 93
      80639 München

    • Ulrich Bücken

      Geschäftsführer Artiqo GmbH

      Hans-Böckler-Str. 57
      59348 Lüdinghausen

    • Prof. Dr. med. Ralf Dieckmann

      Chefarzt der Orthopädischen Abteilung

      Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

    • Prof. Dr. med. Max Ettinger

      Direktor der Universitätsklinik
      für Orthopädie und Unfallchirurgie

      Pius-Hospital

      Georgstraße 12
      26121 Oldenburg

    • Dr. med. Alexander Grimberg

      Prokurist und Leiter Medizin

      EPRD Endoprothesenregister Deutschland

      Straße des 17. Juni 106-108
      10623 Berlin

    • Prof. Dr. med. Heiko Graichen

      Chefarzt und Ärztlicher Direktor

      Orthopädische Klinik Lindenlohe

      Lindenlohe 18
      92421 Schwandorf

    • Priv.-Doz. Dr. med. Clemens Gwinner

      Oberarzt, Sektionsleiter Knieendoprothetik

      Zentrum f. muskuloskelet. Chirurgie
      Campus Virchow Klinikum Orthopädische Klinik
      Universitätsklinikum Charité

      Augustenburger Platz 1
      13353 Berlin

    • Dr. med. Holger Haas

      Chefarzt des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie

      Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

      Bonner Talweg 4-6
      53113 Bonn

    • Priv. Doz. Dr. med. Gunnar Hischebeth

      Ltd. Oberarzt

      Institut für Medizinische Mikrobiologie
      Immunologie und Parasitologie (IMMIP)
      Universitätsklinikum Bonn

      Venusberg Campus 1
      53127 Bonn

    • Dr. med. Johannes Holz

      Leitender Arzt

      OrthoCentrum Hamburg

      Hansastraße 1-3
      20149 Hamburg

    • PD. Dr. med. Robert Hube

      Leitender Arzt

      OCM Orthopädische Chirurgie München

      Steinerstr. 6
      81369 München

    • Prof. Dr. med. Dr. PH Frank Kipp

      Leiter der Krankenhaushygiene, stellv. Institutsdirektor

      Institut für Infektiologie und Krankenhaushygiene

      Universitätsklinikum Jena

      Bachstraße 18
      07743 Jena

    • Dr. med. Stephanie Kirschbaum

      Fachärztin

      Centrum für muskuloskelet. Chirurgie Orthopädische Klinik
      Universitätsklinikum Charité

      Schumannstraße 20/21
      10117 Berlin

    • PD. Dr. med. Stephan Kirschner

      Klinikdirektor der Orthopädischen Klinik

      St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe

      Steinhäuser Str. 18
      76135 Karlsruhe

    • Dr. jur. Paul Lodde

      Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht

      Anwaltskanzlei Harnischmacher, Löer, Wensing und Partner, Münster

    • Jürgen Malzahn

      Abteilungsleiter Stationäre Versorgung / Rehabilitation AOK Bundesverband

      Rosenthaler Straße 31
      10178 Berlin

    • Univ.-Prof. Dr. med. Georg Matziolis

      Professor für Orthopädie

      Universitätsklinikum Jena
      Campus Eisenberg,

      Ärztlicher Direktor Waldkliniken Eisenberg,
      Deutsches Zentrum für Orthopädie

    • Prof. Dr. med. Gunnar Möllenhoff

      Chefarzt der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie

      Zentrum für Endoprothetik und Gelenkchirurgie
      Raphaelsklinik Münster

      Loerstraße 23
      48143 Münster

    • Prof. Dr. habil. Ph. D. Michael M. Morlock

      Direktor des Instituts für Biomechanik

      Technische Universität Hamburg-Harburg

      Denickestraße 15
      21073 Hamburg

    • Prof. Dr. med. Andreas Niemeier

      Chefarzt der Klinik für Orthopädie-Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie

      Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift

      Hamburger Straße 41
      21465 Reinbek

    • Prof. Dr. med. Carsten Perka

      Ärztlicher Direktor des Centrums für Muskuloskeletale Chirurgie

      Orthopädische Klinik
      Universitätsklinikum Charité

      Schumannstraße 20/21
      10117 Berlin

    • Dr. med. Tilman Pfitzner

      Geschf. Oberarzt Zentrum f. muskuloskelet. Chirurgie Orthopädische Klinik

      Universitätsklinikum Charité

      Schumannstraße 20/21
      10117 Berlin

    • Prof. Dr. med. Florian Pohlig

      Leitender Oberarzt

      Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie
      Klinikum rechts der Isar
      Technische Universität München

      Ismaninger Str. 22
      81675 München

    • Prof. Dr. med. Holger Rohde

      Oberarzt

      Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene
      Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

      Martinistraße 52
      20246 Hamburg

    • Dr. med. Henning Röhl

      Chefarzt

      Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
      am Diakonissenkrankenhaus Mannheim.

      Speyerer Straße 91-93
      68163 Mannheim

    • Dr. med. Christina Valle

      Ltd Oberärztin

      Medical Park Bernau-Felden

      Birkenallee 41
      81675 München

    • Prof. Dr. med. Rüdiger von Eisenhart-Rothe

      Ärztlicher Direktor Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie

      Klinikum rechts der Isar der TU München

      Ismaninger Str. 22
      81675 München

    • Prof. Dr. med. Gabriela von Lewinski

      Leitende Oberärztin 

      Orthopädie / Endoprothetik
      Universitätsmedizin Göttingen
      Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie

      Robert-Koch-Str. 40
      37099 Göttingen

    • Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jens Anders

      Chefarzt

      Kliniken Dr. Erler gGmbH
      Kontumazgarten 4

    • Prof. Dr. med. Rudolph Ascherl

      Am Kirchplatz 2
      94148 Kirchham

    • Dr. med. Jörg Beardi

      Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

      Agaplesion Elisabethenstift Darmstadt

      Landgraf-Georg Strasse 100
      64287 Darmstadt

    • Prof. Dr. med. habil. Johannes Beckmann

      Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

      Krankenhaus Barmherzige Brüder München

      Romanstraße 93
      80639 München

    • Ulrich Bücken

      Geschäftsführer Artiqo GmbH

      Hans-Böckler-Str. 57
      59348 Lüdinghausen

    • Prof. Dr. med. Ralf Dieckmann

      Chefarzt der Orthopädischen Abteilung

      Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

    • Prof. Dr. med. Max Ettinger

      Direktor der Universitätsklinik
      für Orthopädie und Unfallchirurgie

      Pius-Hospital

      Georgstraße 12
      26121 Oldenburg

    • Dr. med. Alexander Grimberg

      Prokurist und Leiter Medizin

      EPRD Endoprothesenregister Deutschland

      Straße des 17. Juni 106-108
      10623 Berlin

    • Prof. Dr. med. Heiko Graichen

      Chefarzt und Ärztlicher Direktor

      Orthopädische Klinik Lindenlohe

      Lindenlohe 18
      92421 Schwandorf

    • Priv.-Doz. Dr. med. Clemens Gwinner

      Oberarzt, Sektionsleiter Knieendoprothetik

      Zentrum f. muskuloskelet. Chirurgie
      Campus Virchow Klinikum Orthopädische Klinik
      Universitätsklinikum Charité

      Augustenburger Platz 1
      13353 Berlin

    • Dr. med. Holger Haas

      Chefarzt des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie

      Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

      Bonner Talweg 4-6
      53113 Bonn

    • Priv. Doz. Dr. med. Gunnar Hischebeth

      Ltd. Oberarzt

      Institut für Medizinische Mikrobiologie
      Immunologie und Parasitologie (IMMIP)
      Universitätsklinikum Bonn

      Venusberg Campus 1
      53127 Bonn

    • Dr. med. Johannes Holz

      Leitender Arzt

      OrthoCentrum Hamburg

      Hansastraße 1-3
      20149 Hamburg

    • PD. Dr. med. Robert Hube

      Leitender Arzt

      OCM Orthopädische Chirurgie München

      Steinerstr. 6
      81369 München

    • Prof. Dr. med. Dr. PH Frank Kipp

      Leiter der Krankenhaushygiene, stellv. Institutsdirektor

      Institut für Infektiologie und Krankenhaushygiene

      Universitätsklinikum Jena

      Bachstraße 18
      07743 Jena

    • Dr. med. Stephanie Kirschbaum

      Fachärztin

      Centrum für muskuloskelet. Chirurgie Orthopädische Klinik
      Universitätsklinikum Charité

      Schumannstraße 20/21
      10117 Berlin

    • PD. Dr. med. Stephan Kirschner

      Klinikdirektor der Orthopädischen Klinik

      St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe

      Steinhäuser Str. 18
      76135 Karlsruhe

    • Dr. jur. Paul Lodde

      Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht

      Anwaltskanzlei Harnischmacher, Löer, Wensing und Partner, Münster

    • Jürgen Malzahn

      Abteilungsleiter Stationäre Versorgung / Rehabilitation AOK Bundesverband

      Rosenthaler Straße 31
      10178 Berlin

    • Univ.-Prof. Dr. med. Georg Matziolis

      Professor für Orthopädie

      Universitätsklinikum Jena
      Campus Eisenberg,

      Ärztlicher Direktor Waldkliniken Eisenberg,
      Deutsches Zentrum für Orthopädie

    • Prof. Dr. med. Gunnar Möllenhoff

      Chefarzt der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie

      Zentrum für Endoprothetik und Gelenkchirurgie
      Raphaelsklinik Münster

      Loerstraße 23
      48143 Münster

    • Prof. Dr. habil. Ph. D. Michael M. Morlock

      Direktor des Instituts für Biomechanik

      Technische Universität Hamburg-Harburg

      Denickestraße 15
      21073 Hamburg

    • Prof. Dr. med. Andreas Niemeier

      Chefarzt der Klinik für Orthopädie-Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie

      Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift

      Hamburger Straße 41
      21465 Reinbek

    • Prof. Dr. med. Carsten Perka

      Ärztlicher Direktor des Centrums für Muskuloskeletale Chirurgie

      Orthopädische Klinik
      Universitätsklinikum Charité

      Schumannstraße 20/21
      10117 Berlin

    • Dr. med. Tilman Pfitzner

      Geschf. Oberarzt Zentrum f. muskuloskelet. Chirurgie Orthopädische Klinik

      Universitätsklinikum Charité

      Schumannstraße 20/21
      10117 Berlin

    • Prof. Dr. med. Florian Pohlig

      Leitender Oberarzt

      Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie
      Klinikum rechts der Isar
      Technische Universität München

      Ismaninger Str. 22
      81675 München

    • Prof. Dr. med. Holger Rohde

      Oberarzt

      Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene
      Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

      Martinistraße 52
      20246 Hamburg

    • Dr. med. Henning Röhl

      Chefarzt

      Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
      am Diakonissenkrankenhaus Mannheim.

      Speyerer Straße 91-93
      68163 Mannheim

    • Dr. med. Christina Valle

      Ltd Oberärztin

      Medical Park Bernau-Felden

      Birkenallee 41
      81675 München

    • Prof. Dr. med. Rüdiger von Eisenhart-Rothe

      Ärztlicher Direktor Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie

      Klinikum rechts der Isar der TU München

      Ismaninger Str. 22
      81675 München

    • Prof. Dr. med. Gabriela von Lewinski

      Leitende Oberärztin 

      Orthopädie / Endoprothetik
      Universitätsmedizin Göttingen
      Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie

      Robert-Koch-Str. 40
      37099 Göttingen

Ein Blick zurück